Super Nintendo (SNES) – ein Relikt meiner Kindheit

Super Nintendo (SNES) mit Super Mario WorldIch habe es endlich getan – nach langem liebäugeln mit Angeboten bei Ebay, habe ich mir endlich einen Super Nintendo (kurz: SNES) gekauft. Natürlich mit dem Klassiker schlechthin für den Super Nintendo, nämlich Super Mario World. Ich sage übrigens „der“ Super Nintendo und nicht „das“, nur als Anmerkung für Leute, die sich wundern.

Des Weiteren ist dies der erste Artikel in einer neuen Kategorie auf meinem Blog, nämlich der Retro Kategorie. Hier kommt in Zukunft alles aus der Vergangenheit rein ;).

Der Hobbit – Eine unerwartete Reise – Endlich auf Blu-Ray

Der Hobbit - Eine erwartete Reise - Cover„Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“ – das ist der Titel vom ersten Teil der Verfilmung vom Buch „Der kleine Hobbit“, der vom Kult-Regisseur Peter Jackson gedreht wurde. Ich habe mich deshalb so auf die Veröffentlichung der Blu-Ray gefreut, da ich noch nie großer Kino-Gänger war und mich die völlig überzogenen 3D-Preise auch nicht gerade anlocken. Da warte ich lieber auf die Blu-Ray, bezahle noch weniger (!) als für den Kinobesuch und schaue mir den Film dann immer und immer wieder in verschiedenen Sprachen an. Doch darum soll es heute nicht gehen – heute geht es um meine Meinung zum Film „Der Hobbit – Eine unerwartete Reise“ an sich und natürlich zur Blu-Ray. Hier das Cover:

Fonex After Shave – Test der neuen Sorten

Fonex After Shave

Vor ca. einem Monat habe ich bereits einen Testbericht zum Fonex After Shave online gestellt. Damals war die Sorte „Malibu“ Gegenstand des Tests.

Heute kam endlich meine Lieferung aus dem Internet an, die sowohl Malibu, als auch 2 neue Sorten enthielt. Die neuen Sorten sind „Rain“ und „Breezy“.

Auf dem unteren Bild sieht man die 3 Sorten, von links nach rechts: Malibu mit einem türkisen Etikett, Rain mit einem lilafarbenen Etikett und Breezy mit schwarzem Etikett.

Stromberg Staffel 1-5 – Familienspaß mit Christoph Maria Herbst

StrombergNachdem ich vor einigen Tagen die Blu-Ray Box von Lost getestet habe, kommt heute die DVD Box zur deutschen Serie „Stromberg“ mit Christoph Maria Herbst dran. Genau wie Lost lief Stromberg im Jahr 2004 an und hielt bzw. hält sich über viele Jahre hinweg im deutschen Fernsehen. Momentan wird sogar ein eigener Film gedreht, der nächstes Jahr (oder früher?) in die Kinos kommen soll – für mich ein Pflichttermin. An sich bin ich kein Freund von deutschen Serien, allerdings ist dies bei Stromberg anders. Es ist eine der wenigen Serien, die mich, auch wenn ich alleine vorm Fernseher sitze, dazu bringen laut zu lachen – insbesondere die ersten Staffeln. Aus diesem Grund stelle ich euch heute die DVD Box vor, die alle Staffeln (1 bis 5) enthält.

Lost – Die komplette Serie als Blu-Ray

Lost BoxEs ist zwar erst Ostersamstag, aber der Osterhase war in Form eines netten DHL-Mannes heute schon da. Was hat er geliefert? Die Lost-Box, die sämtlich Staffeln der Serie Lost enthält, inklusive einer Bonus Blu-Ray. Eigentlich hatte ich innerlich schon mit Lost abgeschlossen. Ich glaube ich war in der 11. Klasse (Wow ist das lange her…) als die erste Staffel ausgestrahlt wurde. Über die Jahre hinweg hat mich die Serie stets begleitet, bei einem Kumpel haben wir sogar feste Lost-Tage gehabt, an denen wir uns die neusten Folgen angeguckt haben. Ich dachte, dass ich die Serie nie wieder sehen werde, allerdings war vor einigen Tagen die Blu-Ray Box bei Amazon um satte 50€ runtergesetzt. Da konnte ich nicht anders als zuzugreifen. Hier ist sie:

Snyder’s of Hanover Jalapeno – Delikatesse aus den USA

Snyder's of Hanover JalapenoBei Snyder’s of Hanover Jalapeno handelt es sich um eine salzige Delikatesse aus den USA, genauer gesagt aus einem Stadtbezirk namens Hanover im Bundesstaat Pennsylvania. Mit der deutschen Stadt Hannover hat das Ganze nichts zu tun.

Doch worum genau handelt es sich? Grundsätzlich handelt es sich um Bretzelstückchen, die mit Jalapenos verfeinert wurden. Klingt erstmal recht unappetitlich, allerdings ist das absolute Gegenteil der Fall.

In diesem Test möchte ich euch das Produkt näher vorstellen. Hier die Verpackung:

Fixegoiste Strong FX Wax – meine Nummer 2

Fixegoiste Strong FX WaxFixegoiste Strong FX Wax – ein ziemlich komplizierter Name für ein Haarwachs. Nachdem ich in meinem ersten Blogbeitrag mein Lieblingsprodukt Fonex Wax vorgestellt habe, soll nun meine Nummer 2 in Sachen Stylingprodukten vorgestellt werden. Ich habe zwar im Fonex Artikel gesagt, dass ich kein anderes Haarwachs nehme, allerdings fliegt das Fixegoiste seit Ewigkeiten hier rum, und ab und zu hole ich es raus – vor allem wegen dem Duft.

Doch erst einmal zur Verpackung: Das Haarwachs bzw. diese Sorte ist in einer orangenen, runden Verpackung zu finden. Auf dem Etikett prangt der Name und noch einige Zusatzinformationen.

Fonex Aftershave – das beste After Shave

Das beste Aftershave von FonexFonex Aftershave – es ist bereits einige Zeit her, dass ich das meiner Meinung nach beste Haarwachs der Firma Fonex reviewt habe. Heute soll es um ein weiteres Produkt von Fonex gehen, nämlich um das Aftershave bzw. Rasierwasser mit dem Geruch „Malibu“. Genau wie das Haarwachs werde ich das Aftershave solange benutzen, wie es für mich erhältlich ist (was keine Selbstverständlichkeit ist, wie ihr weiter unten lesen werdet), da ich es so toll finde. Die Flasche ist silbern und mit einem blauen Etikett, wie ihr hier sehen könnt:

Review: Resident Evil: Damnation

Review von Resident Evil: DamnationResident Evil: Damnation ist am 27. September 2012 von Sony Pictures Home Entertainment als Blu-Ray Version veröffentlicht worden. Es handelt sich dabei um den Nachfolger von Resident Evil: Degeneration, dem ersten reinen Animationsfilm im Resident Evil Universum. Nachdem ich den Vorgänger bereits reviewt habe, soll es diesmal um Resident Evil: Damnation gehen.

Review: Resident Evil: Degeneration

Review von Resident Evil: DegenerationNachdem sich die Resident Evil Reihe bis 2008 bereits mit 3 Filmen längst in Kinosälen weltweit etabliert hatte, wurde im Jahr 2008 die erste computeranimierte Verfilmung vom Entwickler der Spielereihe (Capcom) veröffentlicht.

Sie trägt den Namen „Resident Evil: Degeneration“ und hat bereits einen Nachfolger bekommen (2012, Resident Evil: Damnation), um den es demnächst gehen soll.

In diesem Review geht es um die Blu-Ray Version, die am 05.02.2009 von Sony Pictures Home Entertainment veröffentlicht wurde.

* = Affiliate-Link